Was passiert mit meinem Video, nachdem ich es hochgeladen habe?

Youtube benachrichtigt uns bei einem neuen Upload.

Ihr Video wird dann auf unseren Vereins-Server heruntergeladen, wird dort gespeichert - und es wird von der Youtube-Plattform gelöscht! Damit stellen wir sicher, daß Ihr Video nicht in falsche Hände komt!

Dann erst schauen wir uns Ihr Video genau an - das machen mehrere Leute, damit wir zu einer klaren Einordnung kommen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kontaktieren wir Sie per E-Mail - wir denken, damit sind Sie einverstanden?!


Wenn das Video in unsere Sammlung passt und unser Projekt "Zeitzeugen" ergänzt oder bereichert, bearbeiten wir es.
Auf jeden Fall geben wir ihm einen Vorspann (damit alle Beiträge einen gleichen "Rahmen" haben) und einen Titel.
Ebenfalls erhält das Video einen Abspann am Ende. Da werden die Namen der Beteiligten genannt (Kamera, Ton, Schnitt, Musik... - je nachdem, was für das Video richtig ist.
Denken Sie also bitte daran, uns diese Informationen zu geben!
Wenn das alles getan ist, gibt es noch eine letzte Qualitätstskontrolle durch unseren Video-Experten. der gibt am Ende die Technische Freigabe.

Danach laden wir Ihr Video wieder auf einen offenen, für jeden zugänglichen Kanal auf Youtube hoch. Damit wird es dann "öffentlich", kann beurteilt, kommentiert und auch "geteilt", also weiterverbreitet werden.

Ein Wort zu Ihrem Urheberrecht

Wenn Sie selbst oder mit Freunden ein solches Video hergestellt und auf unseren ZEITZEUGEN-Kanal hochgeladen haben, dann verbleibt natürlich das volle Urheberrecht bei Ihnen!
Sie übertragen indes mit dem Upload bei Youtube auf die spezielle Seite des Projektes

  • ein nicht widerrufbares NUTZUNGSRECHT an dem Video an den Bürger- und Heimatverein Langenhorn e.V.
  • Dieses Nutzungsrecht umfasst das Recht
    • das Video zu bearbeiten
    • das Video auf den Servern des Vereins dauerhaft zu speichern
    • das Video im Internet auf geeigneten Kanälen und Plattformen zu zeigen
    • das Video zu Samplern (Sammlungen) von Videos auf geeigneten Datenträgern (CD, DVD, Blueray etc.) zusammenzufassen und diese in den Handel zu bringen
    • das Videos im Rahmen der Vereinsarbeit auf öffentlichen Veranstaltungen zu zeigen und
    • das Video in Museen (Heimatmuseum o.ä.) vorzuführen

    Wenn sie mit dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, dürfen Sie keine Video auf unseren Youtube-Kanal hochladen.

    Fragen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!



  • Would you like to try out ipage hosting, they provide reliable green hosting service.

    Ihr Video für das ZEITZEUGENPORTAL

    Sie wissen, wie es geht? Dann geht es hier direkt weiter zum Upload Ihres Video-Beitrags!


    Alle Rechte bei on air new media GmbH. Bericht von Noa4TV www.noa4.tv

    Joomla Templates designed by Joomla Hosting